Praktikum als/zum

Sozialassistent*in

Die praxisintegrierte Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher ist eine Alternative zur klassischen Ausbildung und richtet sich in erster Linie an Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger mit Vorerfahrungen aus verwandten Berufen und Studiengängen.

Zu den Ausbildungsplätzen

Scrollen

Praktikum als/zum

Sozialassistent*in

Du absolvierst derzeit Deine schulische Ausbildung zur/m Sozialassistent*in und suchst noch einen Praktikumsplatz? In einer unserer Kinder- und Jugend-Einrichtungen ist bestimmt noch ein Platz für Dich frei! Eine Übersicht unserer Einrichtungen und Projekte findest Du hier.

Das bringst Du mit

Du absolvierst derzeit eine Ausbildung zur/m „Sozialassistent*in“

Praktikumsinhalte – und Dauer

Das Praktikum in einer unserer Einrichtungen absolvierst Du parallel zur schulischen Ausbildung. Die fachpraktische Ausbildung findet an drei Tagen pro Woche statt, der theoretische Unterricht erfolgt an zwei Tagen pro Woche.

Schwerpunkte

Du erwirbst Grundkenntnisse des pädagogischen Handelns. Du kannst Du Dein theoretisches Wissen in der Praxis anwenden: In Kitas, Einrichtungen der Jugendhilfe wie Wohngruppen oder ambulante Jugendhilfe, Beratung oder zugehende Hilfen.

Perspektiven – so geht’s für Dich weiter

Als staatlich geprüfte*r Sozialassistent*in erlangst Du die mittlere Reife und kannst auch die Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik besuchen und so die Ausbildung zur/zum Erzieher*in anschließen. Oder Du entscheidest Dich für eine Ausbildung zur/zum Altenpfleger*in oder Heilerziehungspfleger*in.

Was bekomme ich dafür?

Die Vergütung ist abhängig von dem jeweiligen Tarif des Trägers der praktischen Ausbildung, also von der Pflegeeinrichtung, in der Du den praktischen Teil Deiner Ausbildung absolvierst. Schulgeld muss nicht bezahlt werden.

Interesse geweckt?
Starte deine Ausbildung bei uns.

Zu den Ausbildungsplätzen

Deine

Ansprechpartnerin

Fragen zum Praktikum als Sozialassistent*in? Dann schreibe uns oder rufe an:

Angelika Hantscher
Referentin für Kinder-, Behinderten – und Jugendhilfe
AWO Nordhessen
Tel. 0561-5077-220
E-Mail: angelika.hantscher(at)awo-nordhessen.de