Grafik

AWO-Nordhessen Karriereportal

Ausbildung & Karriere

Vergütung

Verlässliche Fakten, ohne Wenn und Aber

Leistungsgerechte tarifliche Bezahlung bei vertraglich geregelten 38,5 Stunden Wochenarbeitszeit und 28 Tagen Urlaubsanspruch: bei der AWO ist schon der Einstieg lukrativ. Hinzu kommen Zeitzuschläge für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen sowie nachts, aber auch Leistungs- und Erfolgsboni bis zu maximal einem Monatsgehalt. Die Einzelheiten sind auf Basis dieser Eckdaten im jeweiligen Arbeitsvertrag verbindlich formuliert und finden während der gesamten Dauer der Anstellung zuverlässig Anwendung.

Bei Fragen zur Vergütung einzelner Stellenausschreibungen können Sie sich gerne direkt über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.