2.7 – Validation

Tagesseminar

Die Lebenswelt von Menschen, die an Demenz leiden, bleibt uns meist
verschlossen. Der von Tom Kitwood beschriebene personenzentrierte Ansatz
im Umgang mit an Demenz leidenden Menschen kann dabei helfen, die
Innenwelt von Demenzkranken zu verstehen.
 
Dazu ist eine positive Arbeit mit Menschen mit Demenz unabdingbar.

Wesentliches zum Inhalt

  • das Krankheitsbild Demenz
  • der personenzentrierte Ansatz
  • dement und Person sein
  • die Einzigartigkeit von Personen
  • die eigene innere Haltung
  • positive Arbeit an Personen
  • Wahrnehmen und Beobachten
  • Einstieg in die Validation

Hinweis
Diese Qualifizierung ist als jährliche Fortbildung gem. § 4 Betreuungskräfte-Richtlinie im Umfang von 16 Unterrichtsstunden anerkannt (Refresher für Betreuungskräfte).

Für wen?
Mitarbeiter*innen der Betreuung und Pflege, Interessierte Personen

Dozent*innen
Dirk Kreutz – Sozialpädagoge

Termine und Dauer
Kurs: KS 27/2023
Mittwoch den 05.07.2023

Tagesseminar
Präsenzveranstaltung

jeweils 9:00 – 16:00 Uhr
(8 UE)

Anmeldung
Ansprechpartnerin im IFW
Amanda Guskic

Schriftliche Anmeldung (Formular) bis 2 Wochen vor dem Seminar-termin.

Kosten
Seminargebühr gesamt 130 €

Tagesseminar
Kurs:
KS 27/2023
Beginn:
05.07.2023
Von:
09:00
Bis:
16:00
Standort:
Kassel
Einrichtung:
IFW Kassel
Frist:
21.06.2023